TT Bezirk Karlsruhe


Liebe Sportkolleginnen und Sportkollegen
nachfolgend die
aktuelle Beschlussfassung des Entscheidungsgremium bzgl der Fortführung der laufenden Runde
Gültig ab 11.01.2021
Das Entscheidungsgremium des BTTV hat auf seiner Sitzung am 09.01.2021 einstimmig beschlossen,
dass unter Anwendung der Vorschriften des Abschnitts M der WO ab sofort gilt:
  1. Die Unterbrechung des Spielbetriebes für Mannschaftskämpfe wird bis zum 28.2.2021 verlängert.
  2. Wir planen auf Grundlage von WO M 2, die fehlenden Spiele der Vorrunde in der zweiten Halbzeit der Saison auszutragen,
    damit am Ende der Saison eine „Einfachrunde“, in der jede Mannschaft einmal gegen jede andere gespielt hat, abgeschlossen werden kann.
    Rückrundenspiele, die im Februar stattfinden sollten, werden auf "unbestimmt verlegt" gestellt.
  3. Ein Reservespielerstatus wird im Dezember 2020 und im Juni 2021 nicht neu vergeben.
  4. Für die Aufhebung eines bestehenden Reservespielerstatus genügt die Teilnahme an mindestens einem Punktespiel.
  5. Terminpläne für die Pokalrunden werden sobald eine Fortführung der Runde möglich ist, neu erstellt und verteilt.
  6. Der Individualspielbetrieb wird ebenfalls bis zum 28.02.2021 ausgesetzt.
Aufgrund der aktuellen Vorgabe durch die Corona Verordnungen ist auch ein Training leider nicht möglich.
Evtl. können Kaderspieler bzw. Bundesligaspieler trainieren. Hier sind aber auf jeden Fall die Vorgaben der jeweiligen Gemeinden zu beachten.

gez.
Klaus Hilpp   Hans-Peter Gauß       Jürgen Häcker
Präsident         VP Sport            VP Jugend
 
Wolfgang Heeren    Roland Pietsch
FW Einzelsport    FW Mannschaftssport
  • Neue Tischtennis Schule von Mirco Cramer
    Die Tischtennisschule toccate bietet u.a. Vereinen im Bezirk Karlsruhe Nachwuchskonzepte. lesen
  • Tischtennis Pfingstlehrgang von Edith Urban
    Bitte beachten: Neue Handynummer von Edith: 0151 58110273 lesen
 
  • Young Starsist ein wichtiges Projekt für den DTTB.

    Die Initiative "Young Stars - Qualifizierung und Vernetzung von jungen Engagierten" ist Teil des Förderprogramms ZI:EL der Deutschen Sport-Jugend.

    Das Projekt zielt darauf ab, engagierte Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 26 Jahren für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu qualifizieren...

  •  
  • Links:
    1. Alles Wichtige und Weitere Informationen im Verband finden Sie auf den Seiten des Badischen Tischtennis Verbandes
    2. Wer am Betriebssport in Karlsruhe interessiert ist, findet alle Informationen auf der Homepage der Tischtennisvereinigung Karlsruhe
  •  

    (Gilbert Schönberger)